Neuigkeiten
29.08.2022, 07:45 Uhr
Insektenfreundliche Friedhofsgestaltung
In der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung IX werden die Mitglieder der CDU Fraktion und der Einzelvertreter der FDP von der Verwaltung Vorschläge für eine insektenfreundliche Friedhofsgestaltung beantragen.  

Bereits zu Beginn des Jahres 2021 hat die Bezirksbürgermeisterin Gabriele Kipphardt (CDU) eine Baumspendenaktion für die Nachpflanzung von klimaresilienten Bäumen  für die Friedhöfe im Bezirk IX ins Leben gerufen. Diese Aktion wurde bisher sehr gut angenommen.

Nun wünschen sich die Fraktion der CDU und der Einzelvertreter FDP, dass die vorhandenen Rasenflächen  einer ökologisch sinnvolleren Nutzung zugeführt werden. Durch die veränderte Bestattungskultur ergeben sich immer mehr Freiflächen auf unseren Friedhöfen. Diese Freiflächen könnten für Wildblumenwiesen oder Staudenpflanzungen sinnvoll genutzt werden.  „In anderen Städten werden die Rasenflächen schon seit geraumer Zeit durch Staudenpflanzungen oder Wildblumenwiesen ersetzt. So etwas wäre doch auch eine gute Idee für unsere Friedhöfe. Gut angelegte Wildblumenwiesen oder Staudenbeete reduzieren im Laufe der Zeit auch den Pflegeaufwand“, ist sich Bezirksvertreterin Christiane Neuheuser (CDU) sicher.





CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 63451 Besucher