Neuigkeiten
29.01.2019, 10:24 Uhr
CDU-Kettwig lädt zum Neujahrsempfang
„Wir freuen uns, dass Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen zugesagt hat, zum Neujahrsempfang der CDU-Kettwig zu kommen und dort auch die Festansprache zu halten“, teilt Guntmar Kipphardt, Vorsitzender der Kettwiger Christdemokraten, mit.

Mit Spannung wird erwartet, was die Ministerin zur Wohnungsbaupolitik des Landes, speziell in Essen, sagen wird. Gerade mit der vor wenigen Wochen neu in Kraft getretenen Landesbauordnung und den ständig angepassten Wohnraumförde-rungsbestimmungen soll das sogenannte. „bezahlbare Wohnen“ gestützt werden.

Und vielleicht gibt es auch einen Hinweis auf Fördermittel des Landes für die Neugestaltung unseres Rathausplatzes.

Am Sonntag, 10. Februar 2019, lädt die CDU-Kettwig um 10:00 Uhr (Einlass ab 9:30 Uhr) in den Sengelmannshof in Kettwig.

„Nicht nur Mitglieder der CDU-Kettwig sind herzlich willkommen. Auch politisch Interessierte sind gern gesehene Gäste bei unseren Veranstaltungen“, so Kipphardt.

Wer gerne dabei sein möchte, kann sich unter Nennung seines Namens und seiner Telefonnummer unter   64 37 oder info@cdu-kettwig.de schon jetzt anmelden.


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 30079 Besucher