Neuigkeiten
20.01.2020, 08:10 Uhr
Innenminister Herbert Reul begeisterte 150 Zuhörer beim Neujahrsempfang der CDU
Ehrung langjähriger Mitglieder
Innenminister Herbert Reul begeisterte 150 Zuhörer beim Neujahrsempfang der CDU

Pünktlich um 10:55 Uhr fuhr der Dienstwagen vor dem Hoteleingang des Innenminister Reul in KettwigSengelmannshofes vor. Innenminister Herbert Reul (CDU) stieg aus und begrüßte zunächst die Polizistinnen und Polizisten, die zu seinem Schutz den Sengelmannsweg abgesichert hatten. Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten für den Essener Süden, Fabian Schrumpf (CDU), und Gastgeber Guntmar Kipphardt (CDU) ging es in den gefüllten Veranstaltungsaal.

Nach der Begrüßung durch Kettwigs Ratsherrn Guntmar Kipphardt, der einen Blick auf das vergangenen Jahr 2019 warf und sein Vorstandsteam vorstellte, begeisterte Herbert Reul in seiner fast 1 ½ stündigen Rede die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer. Sowohl zahlreiche Kettwiger Vereine waren mit ihren Vertretern erschienen, als auch prominente Kettwiger waren unter den Gästen wie der beliebte ehemalige Wachleiter der Kettwiger Polizei, Dieter Peipe, Kettwigs Ruder-Startrainer Boris Orlowski mit Frau oder die bekannten Landwirte Im Brahm.

Herbert Reul streifte dabei nicht nur organisatorische oder personelle Fragen der Polizeiarbeit, sondern zeigte sehr eindrucksvoll auf, wie er seit Beginn seiner Amtszeit der Polizei den Rücken stärkte. Fragen der Ausstattung beispielsweise diskutierte er zunächst zusammen mit den Polizistinnen und Polizisten oder er stellte die Frage, ob es Tätigkeiten bei der Polizei wie beispielsweise in der EDV gibt, die nicht zwingend von ausgebildeten Polizistinnen und Polizisten ausgeführt werden müssen. Besonders wichtig war es Reul, die Polizei technisch angemessen auszustatten.

Reul zeigte aber auch, dass die Wertschätzung der Polizeiarbeit für ihn auch bedeutet, seinen ganz persönlichen Dank für gute geleistete Arbeit der Polizei durch einen Anruf bei der Dienststelle auszudrücken. Ein Verhalten, was offensichtlich in den vergangenen Jahren so überhaupt nicht stattgefunden hatte.

Die Zuhörerinnen und Zuhörer quittierten Reuls Rede mit minutenlangen Standing Ovation.

Eine besondere Ehre wurde anschließend Horst Ahrens, Hermann Mühlendyck und Dr. Rolfroderich Nemitz zuteil: Sie wurden für über 50jährige Mitgliedschaft in der CDU ausge-zeichnet und erfuhren den Dank des Ministers und der CDU-Kettwig.


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 33956 Besucher