Neuigkeiten
26.04.2020, 08:23 Uhr
Bürgeramt Kettwig weiterhin geschlossen
Bürgerbüro KettwigAuch wenn Ämter und Behörden in Essen teilweise wieder für den Publikumsverkehr öffnen, hat der Schutz vor Ansteckung in diesen Corona-Zeiten für alle Beteiligten höchste Priorität. Kettwigs Ratsherr Guntmar Kipphardt (CDU) fragte deshalb den zuständigen Dezernenten Christian Kromberg nach dem Bürgeramt Kettwig.

„Für mich hat unser Personal- und Ordnungsdezernent gute Argumente, weshalb das Bürgeramt in Kettwig in dieser Corona-Zeit weiterhin geschlossen bleibt“, erklärt Kipphardt.

„Drei überzeugende Gründe hat er mir auf Nachfrage genannt:
1. Die größeren Bürgerämter wurden aufwändig mit Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet. Dazu gehören beispielsweise Spuckschutzwände. Das konnte in Kettwig bisher nicht geschehen, zumal auch die Materialien wie Plexiglas knapp werden. Von daher gibt es im Kettwiger Bürgeramt derzeit weder einen Schutz für die Bürger noch für die städtischen Mitarbeiter.
2. Es ist bei den Bürgerämtern notwendig, Zugangskontrollen vorzunehmen, d.h. ein Besuch ist nur mit Termin möglich. Das dafür benötigte Personal steht nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung.
3. Der Personaleinsatz muss auch berücksichtigen, dass viele städtische Bedienstete wegen Vorerkrankungen freigestellt sind oder sich im Homeoffice befinden. Hier muss im Moment der Fokus auf die größeren Ämter und Behörden gelegt werden.“

Kipphardt: „Diese Argumente haben mich überzeugt, auch wenn es im Moment für die Kettwiger Bürgerinnen und Bürger leider bedeutet, dass sie ihre Angelegenheiten nicht im Kettwiger Rathaus erledigen können. Der Gesundheitsschutz muss jedoch Vorrang haben.“


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 40437 Besucher