Neuigkeiten
23.06.2020, 16:13 Uhr
CDU reklamiert überflüssige Verkehrsschilder in Kettwig
„Verkehrsschilder, die ihrem Zweck verloren haben, gehören abgebaut“, fasst Kettwigs Ratsherr Guntmar Kipphardt (CDU) die jüngste Begehung mit Mitgliedern der CDU-Kettwig zusammen.
Als Beispiel verweisen die Ortspolitiker auf die Haltezone vor MarKett. „Diese Schilder wurden für die Postfiliale aufgebaut. Unsere Kettwiger Post ist jetzt jedoch rund 300m weiter gezogen, die Schilder sind jedoch geblieben. Es wäre nun an der Zeit, die Schilder zu demontieren“, stellt Christiane Neuheuser fest.

Verkehrsschild

„Wer weiß noch von weiteren, überflüssigen Verkehrsschildern? Wir nehmen gerne Anregungen entgegen und würden dann die gesammelten Informationen an die zuständigen Stellen weitergeben“, so die Christdemokraten. Auf facebook cdu Kettwig oder per Mail über die Seite CDU-Kettwig.de können die Anregungen gerne übersandt werden.



CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 38278 Besucher