Neuigkeiten
27.11.2019, 23:54 Uhr
Kettwiger Notar Michael Schwarz informiert zu Erbrecht und Testament
CDU lädt zur Bürgerversammlung
„Am Donnerstag, 5. Dezember, laden wir zu einer weiteren Informations- und Bürgerversammlung in den Sengelmannshof, Sengelmannsweg, Kettwig, ein. Ab 19:30 Uhr wird Rechtsanwalt und Notar Michael Schwarz zum Thema Erbrecht und Testament informieren. Jeder ist herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht notwendig“, so Guntmar Kipphardt, Vorsitzender der Kettwiger Christdemokraten.

Gerade die gesetzlichen Regeln des Erbrechts sind nicht einfach. Hier drohen Fallstricke, die zu unliebsamen Folgen führen können. Umgekehrt kann eine Beschäftigung mit diesem Thema helfen, sich Klarheit zu verschaffen, wie das Erbe erhalten und / oder verteilt werden kann. „Mit dem in Kettwig bei der Kanzlei Bögemann und Partner tätigen Michael Schwarz haben wir einen profilierten Rechtsanwalt und Notar als Gesprächspartner gefunden, der in verständlicher Sprache komplexe Sachverhalte so darstellen kann, dass sie gut nachvollziehbar sind. Neben formalen Gesichtspunkten beim Testament sollen auch Überlegungen sowohl zur gesetzlichen wie auch gewillkürten Erbfolge diskutiert werden“, so Kipphardt.

Sengelmannshof, Kettwig -
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 31890 Besucher