Neuigkeiten
26.05.2019, 00:38 Uhr
CDU-Kettwig strampelt für Europa
Wahlkampf mal ganz anders
„Neben unseren traditionellen Wahlkampfständen vor Markett, vor EDEKA Buchmühlen oder dem Höhencenter wollten wir diesmal im Europawahlkampf etwas Besonderes machen, das umweltfreundlich und kostensparend ist und auch Spaß macht“, so Kettwigs Ratsherr und CDU-Vorsitzender Guntmar Kipphardt.

Ein Fahrradkorso – das war die Idee. Klingeln und strampeln wir für Europa! Mit jeweils der Europafahne und verschiedenen Fahnen der Mitgliedsstaaten bestückt ging es erstmals am vergangenen Samstag per Fahrrad durch Kettwigs Neubaugebiete sowie Kettwigs Innenstadt.

„Die Bedeutung der Europawahl hat für uns höchste Priorität. Wollen wir Europa den Extremisten oder den Europagegnern überlassen oder wollen wir ein Europa, das gemeinschaftliche Werte vertritt, wollen wir eine gemeinsame europäische Außenpolitik oder gemeinsame Interessen in der zunehmend globalisierten Welt? Wir, als CDU sagen ja zu einem offenen und geeinten Europa. Und deshalb strampeln wir uns gerne für Europa ab“, so Kipphardt.


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 29765 Besucher